Zurück

Training im Landschaftspark

von Stephan Salscheider

Die Siemens-Turbo Biker laden wieder zum Training ein!

Die Siemens-Turbo Biker laden wieder zum Training ein!

Wie in den letzten Jahren schon, ist das Training auf der 24h-Strecke im Landschaftspark Nord - vor und nach dem Event - verboten.

Aber am Samstag, 12. Mai  und an zwei weiteren Terminen (09. Juni und 21. Juli)
dürfen sich die Biker schon mal im Landschaftspark Nord tummeln und auf der Strecke trainieren.  


Peter Bongartz, der mit seinen Siemens Turbo-Bikern seit Jahren am Mountainbike-Event teilnimmt, organisiert mit seinen Kollegen erneut freundlicherweise diese offizielle Trainings-Einheit von 10 bis 13 Uhr. 

In diesen drei Stunden können die rund 8,5 Kilometer unter die Stollenreifen, die Beschaffenheit der Strecke und die eigene Verfassung in Augenschein genommen werden. 

Jeweils um 10 Uhr findet eine detaillierte Einführungsrunde für Neueinsteiger statt. Hier werden neben einer Einführungsrunde auch diverse Hinweise gegeben, zum Ablauf des Rennens, an was man alles denken sollte etc.
Desweiteren ist bei den Trainingseinheiten der Park nicht extra abgesperrt, so dass erhöhte Vorsicht beim Überqueren der Emscher Str erforderlich ist.

Da es ein öffentlicher frei zugänglicher Park ist, bitte auch Rücksicht nehmen auf Mensch und Tier:
Hebt euch die absolute Bestzeit fürs Rennen auf!

Zurück